22 Tipps für lustige Trauzeugenreden

Die Rede des Trauzeugen oder der Trauzeugin ist einer großen Höhepunkte jeder Hochzeit. Nachdem die Gäste zuvor von der Standesbeamten, dem Priester und dem Vater der Braut meist ernste Worte zum Thema Hochzeit und Ehe gehört haben, freuen sie sich nun darauf, humorvolle Einblicke in das voreheliche Leben von Braut oder Bräutigam zu bekommen. Ideen dazu gibt es in diesen 22 Tipps zum Schreiben und Vortragen lustiger Trauzeugenreden.

(Geniale Formulierungen für eine humorvolle Trauzeugenrede findest du hier.)

22 Tipps für lustige Trauzeugenreden weiterlesen

22 Tipps für lustige Hochzeitsreden

Hochzeitsreden sind Momente für die Ewigkeit.Hier werden Erlebnisse geschaffen, an die sich Brautpaar und Gäste noch Jahre später erinnern werden. Doch nicht jeder Bräutigam oder Vater der Braut hat Erfahrung beim Schreiben oder Vortragen von Hochzeitsreden. Schwierig wird es vor allem, wenn die Rede witzig sein soll. Hier gibt es 22 hilfreiche Tipps, die bei dieser Meistern der Herausforderung helfen.

(Geniale Formulierungen für eine humorvolle Hochzeitsrede findest du hier.)

22 Tipps für lustige Hochzeitsreden weiterlesen

Tipp 22: Bereite den Auftritt mit deiner lustigen Trauzeugenrede genau vor

(Aus der Reihe: 22 Tipps für lustige Trauzeugenreden)

Vor dem eigentlichen Auftritt mit deiner lustigen Trauzeugenrede auf der Hochzeitsfeier solltest du jede Kleinigkeit, die dort auf dich wartet, in Geist genau durchspielen. Tipp 22: Bereite den Auftritt mit deiner lustigen Trauzeugenrede genau vor weiterlesen

Tipp 21: Übe deine lustige Trauzeugenrede laut vor Probepublikum

(Aus der Reihe: 22 Tipps für lustige Trauzeugenreden)

Für eine lustige Trauzeugenrede gilt ebenso wie für jede andere Rede: Zu viel Vorbereitung gibt es nicht. Je ungezwungener und spontaner deine Rede wirken soll, je gründlicher musst du deinen Vortrag einstudieren. Der Schriftsteller Mark Twain soll gesagt haben, auf eine vernünftige Stegreifrede müsse er sich mindestens 14 Tage lang vorbereiten. Tipp 21: Übe deine lustige Trauzeugenrede laut vor Probepublikum weiterlesen

Tipp 20: Am Ende deiner Trauzeugenrede sprichst du einen Toast ohne Prost

(Aus der Reihe: 22 Tipps für lustige Trauzeugenreden)

Um die Zuhörer deiner Trauzeugenrede zu unterhalten und zu amüsieren, sollte diese vor allem überraschend sein. Diese Regel gilt überall in der Trauzeugenrede, nur nicht am Schluss. Am Ende jeder Trauzeugenrede kommt ein Toast.

(Geniale Formulierungen für eine humorvolle Trauzeugenrede findest du hier.)

Tipp 20: Am Ende deiner Trauzeugenrede sprichst du einen Toast ohne Prost weiterlesen

Tipp 19: Vermeide Floskeln in deiner lustigen Trauzeugenrede

(Aus der Reihe: 22 Tipps für lustige Trauzeugenreden)

Das Menschliche Gehirn ist ein wunderbares Ding. Wie ein moderner Computer tut es viele praktische Dinge automatisch, ohne dass wir dafür einen Befehlt geben müssen.  Tipp 19: Vermeide Floskeln in deiner lustigen Trauzeugenrede weiterlesen

Tipp 18: Bedanke dich in deiner Trauzeugenrede

(Aus der Reihe: 22 Tipps für lustige Trauzeugenreden)

Der Dank  ist eine Botschaft, die in einer Trauzeugenrede unbedingt enthalten sein sollte. Doch anders als Braut oder Bräutigam bedanken sich der Trauzeuge oder die Trauzeugin in ihrer Rede nicht bei den Hochzeitsgästen. Tipp 18: Bedanke dich in deiner Trauzeugenrede weiterlesen

Tipp 17: Lies deine Rede als Trauzeuge nicht ab

(Aus der Reihe: 22 Tipps für lustige Trauzeugenreden)

Jesse Jackson, der amerikanische Bürgerrechtler, soll einmal gesagt haben, eine abgelesene Rede sei wie Küssen am Telefon –  es fehle was. Tipp 17: Lies deine Rede als Trauzeuge nicht ab weiterlesen

Tipp 16: Schreibe die Trauzeugenrede an einem Stück herunter – dann lass sie einen Tag liegen

(Aus der Reihe: 22 Tipps für lustige Trauzeugenreden)

Frust und Schreibblockaden beim Schreiben einer humorvollen Trauzeugenrede kannst du vermeiden, indem du die Rede einfach an einem Stück herunterschreibst. Tipp 16: Schreibe die Trauzeugenrede an einem Stück herunter – dann lass sie einen Tag liegen weiterlesen

Tipp 15: Verzichte während deiner Trauzeugenrede auf Fotos oder Videos

(Aus der Reihe: 22 Tipps für lustige Trauzeugenreden)

Als Martin Luther King 1963 in der US-amerikanischen Hauptstadt Washington seinem Publikum die berühmte Rede „I have a dream“ vortrug, zeigte er dabei keine Fotos oder Videofilme, die seine Ideen Gedanken näher illustrierten. Tipp 15: Verzichte während deiner Trauzeugenrede auf Fotos oder Videos weiterlesen