Tipp 2: Auch eine lustige Trauzeugenrede muss eine klare Botschaft haben

Beim Verwenden von Witz und Humor werden in Trauzeugenreden die besonders gravierenden Fehler gemacht. Denn viele Reden haben keine Botschaft. Die Redner versuchen, komisch zu sein, um die Gäste zu unterhalten.

(Hier gibts die besten Formulierungsvorschläge für deine Rede als Trauzeuge, Trauzeugin, Brautvater, Braut oder Bräutigam.)

Tatsächlich sollte Humor in Trauzeugenreden eingesetzt werden, um das, was der Trauzeuge dem Brautpaar an diesem wichtigen Tag mitteilen möchte, unterhaltsam zu verpacken. Eine Hochzeit ist ein wichtiges Ritual. Es ist keine Kabarett-Veranstaltung. Trauzeugen, die sich als Kabarettisten aufspielen, wirken eher lächerlich als lustig.

Der Humor dient auch in einer lustigen Trauzeugenrede dazu, die Botschaft zu unterstützen. Ein Beispiel: Nehmen wir an, der Trauzeuge will zum Ausdruck bringen, wie sehr er sich für den Bräutigam freut, weil dieser so eine tolle Braut abbekommen hat.

Eine Möglichkeit, diese Botschaft in einer Trauzeugenrede mit Humor zu untermauern, ist es, die Braut zu erhöhen und den Bräutigam niedriger zu stellen, indem man über ihn einen kleinen Witz macht. Etwa so: „Die Braut ist klug, schön und nett. Ein erneuter Beweis dafür, dass Gegensätze sich anziehen.“

Hier wird der Bräutigam auf die Schippe genommen, um die Botschaft rüberzubringen, nämlich dass der Bräutigam mit der Braut großes Glück gehabt hat.

Tipp 3: Arbeite in deiner lustigen Trauzeugenrede mit einem Humor-Sandwich